You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

Kokereimaschinen

Kokereimaschinen sind integraler Bestandteil jeder Kokerei: Sie befüllen die Öfen mit dem Einsatzstoff Kohle, drücken nach der Verkokung den Koks aus den Öfen, führen ihn dem Löschprozess zu und befördern den Koks zu den nachgeschalteten Verbrauchern.

Hierfür arbeiten wir eng im Verbund mit dem Koksofenbau, um mit durchdachten Abwicklungskonzepten die Markt- und Kundenanforderungen zielgerichtet zu erfüllen. Dabei nutzen wir die vereinte, über 100-jährige Erfahrung der Firmen Hartung, Kuhn & Co. sowie Krupp-Koppers und Dr. C. Otto. Alle technischen Konzepte setzen modernste Technologien zum Umweltschutz ein, sowohl für konventionelle Kokereien als auch bei Heat-Recovery-Lösungen.

Wir bieten Ihnen Kokereimaschinen für:

Kokereimaschinen für konventionelle Kokereien

  • Füllwagen

  • Koksausdrückmaschinen

  • Kohlestampfmaschinen/Koksausdrückmaschinen

  • Koksüberleitmaschinen

  • Löschlokomotiven

  • Löschwagen (gezogen)

  • Löschwagen (selbstfahrend)

Kokereimaschinen für Heat-Recovery Kokereien

  • Stampfstationen

  • Füll-/Druckmaschinen

  • Löschwagen (selbstfahrend)

  • Koksausdrückstationen

Fortschrittliche Emissionsschutzeinrichtungen

Diverse Emissionsschutzeinrichtungen mit höchstem Standard zum Schutz des Personals sowie unserer Umwelt:

  • Koksseitige Entstaubungssysteme (PECS)

  • Füllemissionsreduzierung durch den Einsatz von Gasüberleitsystemen (CECS)

  • Maschinenseitige Entstaubungssysteme (DECS)