You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

Unser integrierter Asset-Management-Ansatz zur kontinuierlichen Verbesserung Ihrer Anlagenperformance

IAM

Von der Beratung bis hin zu Operations- & Maintenance-Verträgen – maßgeschneiderte Lösungen für eine bessere Rendite Ihrer physikalischen Assets

Der Hauptzweck einer Anlage ist die Produktion. Mit unserem integrierten Asset-Management-Ansatz helfen wir Ihnen, einen stabilen Betrieb zu erreichen und Ihre Produktionsziele mit der gewünschten Produktqualität zu erfüllen. Indem wir die Sicherheit, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Lebensdauer, Produktivität und Effizienz Ihrer Assets kontinuierlich verbessern, maximieren wir Ihre "Return on Capital Employed" (ROCE).

Kurz gesagt: Wir helfen Ihnen, mehr Wert aus Ihren physikalischen Assets zu schöpfen.

Asset-Management bedeutet im Allgemeinen, den Wert einer Anlage zu maximieren und diesen während der gesamten Lebensdauer zu erhalten: von der Anschaffung über die Inbetriebnahme und den Betrieb bis zur Entsorgung. Dabei sollen die Aktivitäten rund um die Assets einer Organisation auf die Ziele der Organisation selbst ausgerichtet und optimal kombiniert werden, damit diese Ziele bestmöglichst erreicht werden.

Und genau das ist es was wir tun: Mit unserer langjährigen Erfahrung als Anlagenbauer und einem soliden Angebot an systematischen Asset-Management-Lösungen sind wir in der Lage, sowohl den Betrieb als auch die Instandhaltung Ihrer Anlagen und Maschinen zu optimieren.

Mit einer Reihe von Lösungen, die von der Beratung bis hin zu performancebezogenen Outsourcing-Verträgen reichen, unterstützen wir Sie, bei der Optimierung Ihres Geschäfts. Unsere Services, die sich hinsichtlich Ihrer Dauer und Verantwortlichkeit unterscheiden, sind alle darauf ausgerichtet, die Performance Ihrer Anlage und deren Lebensdauer kostengünstig zu erhöhen.

Beratung für bessere Performance bei optimierten Kosten

Unsere Beratungsexperten bewerten die aktuelle Performance im Vergleich zur angestrebten Performance in bestimmten Schlüsselbereichen wie Sicherheit und Gesundheitsschutz, Produktivität, Qualität, Zuverlässigkeit und Effizienz. Sie ermitteln performanceschwache Bereiche und analysieren die Ursachen. Unsere thyssenkrupp Experten unterbreiten auf der Basis ihrer langjährigen technologischen Erfahrung im Anlagenbau individuelle Verbesserungsvorschläge, um die Performance Ihrer Anlage kontinuierlich zu steigern.

Technischer Consulting-Service für maximale Anlageneffektivität

Unser technischer Consulting-Service richtet sich an Kunden, die Mängel in ihrer Asset-Management-Organisation, den Prozessen oder der Performance erkannt haben. Ein Team von thyssenkrupp Spezialisten wird dauerhaft bei Ihnen vor Ort im Einsatz sein – typischerweise für einen Zeitraum von ein bis zwei Jahren. Dieses Team übernimmt verschiedene Aufgaben im Zusammenhang mit dem Management, dem Engineering oder der Überwachung des Asset Managements, um die Performance und Effektivität Ihrer Anlage zu steigern.

Das Team kann entweder parallel zu Ihrer Asset-Management-Organisation arbeiten, Teil dieser Organisation werden oder die Leitung übernehmen. Bei ihrer Arbeit stützen sich unsere Service-Experten bei Bedarf auf die Technologie-, Verfahrens- und Equipmentspezialisten unserer Neubauabteilungen.

Ihr Operation- & Maintenance-Outsourcing-Partner zur Verbesserung Ihrer Anlagenperformance

Mit unserem Contracting-Service übernehmen wir die volle Linienverantwortung für Ihre Anlage und implementieren das integrierte Asset-Management-System von thyssenkrupp. Als Ihr strategischer Partner für Outsourcing kümmern wir uns um die Operation und Maintenance (Betrieb und die Instandhaltung Ihrer Anlagen und sorgen mit kontinuierlichen Verbesserungen für höchste Betriebssicherheit, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Lebensdauer, Produktivität und Effizienz . So können Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Unsere Dienstleistungen umfassen Operation- und Maintenance-Services sowohl bestehender als auch geplanter Anlagen, einschließlich solcher, die ganz oder teilweise von Drittanbietern stammen.

Sie möchten mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns oder werfen Sie einen Blick in den Service Produktfinder zu unseren integrierten Services im Bereich Assetmanagement.